Kinderwunschberatung

Kinderwunsch
Kinderwunsch
Kinderwunsch
Kinderwunsch1
Kinderwunsch3
Kinderwunsch2
previous arrow
next arrow

Kinderwunsch

So viele Paare sehnen sich nach einem Kind und der Storch will einfach nicht beißen. Der Kinderwunsch bleibt unerfüllt. Viele kommen erst in meine Praxis, wenn sie vermeintlich schon alles versucht haben und auch die Kinderwunschbehandlung in einer Kinderwunschklinik nicht funktioniert hat.

Nestbau

Nein, ich meine mit Nestbau nicht, dass im Außen alles für das Baby bereit sein muss. Viele Paare haben schon ihr Haus mit Kinderzimmer und genaue Vorstellungen, wie alles für das ersehnte Menschenkind eingerichtet werden wird.

Doch das erste Nest ist der Körper der Mutter. Leider wird das fast immer vergessen.

Bring Deinen Körper in Balance

Ist der Körper der Mutter nicht optimal vorbereitet, stellt sich oft keine Schwangerschaft ein, oder wenn doch, wirken sich Defizite auf Mutter und Kind aus. Fast alle Frauen leiden an einem Mineralstoff-, Vitamin- und Nährstoffmangel. Hinzu kommen nicht selten oxidativer Stress, Entgiftungsblockaden und Energieblockaden.

Kinderwunsch
Kinderwunsch

Der erste Schritt hin zum Wunschkind ist es daher, den eigenen Körper zu reinigen und optimal zu versorgen.

Übrigens gilt das auch für die Wunschväter. Ihre Spermienqualität leidet natürlich auch, wenn der Körper nicht optimal versorgt wird.

Sie möchten kostenlose Gesundheitsinformationen mehr verpassen, dann melden Sie sich doch zu meinem Newsletter an.

Hormone

Erst testen, dann behandeln!

Hormonwerte können nützliche Hinweise und Information liefern, um naturheilkundlich zu behandeln. Das gilt sowohl für Wunschmutter als auch für Wunschvater!

Viele Paare haben vor dem Besuch in meiner Praxis schon eine Kinderwunschbehandlung in einer schulmedizinischen Kinderwunschpraxis durchlaufen. Die Hormonbehandlungen dieser „Therapie“ haben oft ein Hormonchaos bei der Frau hinterlassen. Nicht selten auch ein psychisches Chaos. Da gilt es achtsam und sanft alles wieder ins Lot zu bringen.

Einen durch Hormone zerrütteten Zyklus wieder in Ordnung zu bringen, ist eine mühsame und langwierige Angelegenheit. Doch es ist möglich, braucht aber Geduld und Durchhaltevermögen.

Natürlich spielen noch viele weitere Faktoren beim unerwünschten Kinderwunsch eine Rolle, aber die Grundlage ist die Sanierung des eigenen Körpers.

Saniere Deinen Körper, damit eine Babyseele Lust hat, darin zu wohnen!

Mein Tipp: Denk auch über eine Kinderwunschtagebuch nach! Wenn es dann geklappt hat und Du schwanger bist besuch doch einen Schwangerschaftskreis.